Haftung


Geschäftsbedingungen

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Information und Beratung.
Die Informationen auf  www.canadataxback.com dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht als rechtlicher Rat anzusehen.

Ich versuche, die Informationen für diese Website aus zuverlässigen Quellen und meiner eigenen Erfahrung zu sammeln. Ich begrüße eure Kommentare in Bezug auf Korrektur von Fehlern. Bitte beachtet, ich bin kein Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer und ich arbeite nicht für die kanadische Steuerbehörde (CRA).

Die Nutzer von Informationen auf dieser Website sind für die Folgen und Ergebnisse der eigenen Handlungen verantwortlich. Die Nutzer sollten nicht nur dem Inhalt dieser Homepage vertrauen, sondern sollten zusätzlich einen professionellen Rat einholen.

Unter keinen Umständen ist www.canadataxback.com für Schäden haftbar, die aus den angebotenen Informationen auf dieser Website entstehen. 

Anfrage-Formular: 
Das Anfrage-Formular ist durch ein SSL-Zertifikat verschlüsselt, was bedeutet, dass Daten sicher übertragen werden können.

Nach Erhalt des Anfrage-Formulars werde ich dir eine kostenlose und unverbindliche Schätzung der Steuerrückerstattung zusenden. Der Betrag der Steuerrückerstattung basiert auf den Angaben im Anfrage-Formular und ist noch keine Garantie für eine Steuererstattung.

Je nach Steuersituation müssen außerhalb des Anfrage-Formulars noch weitere Fragen beantwortet werden, und zusätzliche Belege und Nachweise sind evtl. nötig. Die Kommunikation erfolgt über die im Anfrage-Formular angegebene E-Mail-Adresse.

Steuererklärung:
Wenn du dich für die kanadische Steuererklärung entscheidest,
  • benötige ich als Nachweis deiner Identität die Kopie von deinem Reisepass.
  • werde ich die Steuererklärungen nach bestem Wissen und Gewissen und nach den aktuellen Steuerregeln erstellen.
  • wirst du die vereinbarte Gebühr bezahlen.   
  • stimmst du automatisch diesen Geschäftsbedingungen zu.
Wenn ich die kanadische Steuererklärung für dich vorbereite, nehme ich an, dass 
  • du für das Steuerjahr noch keine Steuererklärung in Kanada abgegeben hast.
  • du mir deine persönlichen Daten und alle Einkommensarten (sowohl aus Kanada als auch aus Deutschland) vollständig und wahrheitsgetreu mitteilen wirst. 
Ich weise nochmals darauf hin, dass die kanadische Steuerbehörde die letzte Instanz in der endgültigen Entscheidung über den genauen Steuererstattungsbetrag hat. 

Die fertig gestellte Steuererklärung erhältst du per E-Mail als PDF, das mit einem Passwort geschützt ist, welches nur du und ich kennen.

Haftungsausschluss
Sollte die Steuerbehörde aufgrund fehlenden oder falschen Informationen einen anderen Steuerbetrag errechnen, übernehme ich keine Verantwortung für das von der Steuerbehörde korrigierte “Notice of Assessment” (Steuerbescheid).  

Zu den fehlenden/falschen Informationen gehört zum Beispiel 
  • das Weglassen/Verschweigen eines kanadischen T4
  • zusätzliches Einkommen im Steuerjahr, das nicht im Anfrage-Formular angegeben wurde  
  • ausländisches Einkommen im Steuerjahr, das nicht im Anfrage-Formular angegeben wurde

Rückerstattungen
Die Dienste, die auf meiner Homepage angeboten werden, werden elektronisch zugestellt. 
canadataxback.com bietet individuelle Dienste für Kunden an, also biete ich grundsätzlich keine Rückerstattung an.

  • Eine volle Rückerstattung der bezahlten Dienste erfolgt nur dann, wenn die CRA (kanadische Steuerbehörde) im Notice of Assessment eine Nachzahlung der Steuern verlangt. Dieses gilt nicht, wenn der Steuerzahler im Anfrage-Formular Angaben verschwiegen hat und die Steuerbehörde eine Neukalkulation der Steuern durchführen musste.
  • Eine Teilrückerstattung der Rechnung erfolgt nur dann, wenn die CRA (kanadische Steuerbehörde) eine geringere Steuererstattung berechnet. In diesem Fall wird die ausgestellte Rechnung korrigiert, neu zugestellt und die Differenz erstattet. Dieses gilt nicht, wenn der Steuerzahler im Anfrag-Formular Angaben verschwiegen hat und die Steuerbehörde eine Neukalkulation der Steuern durchführen musste.

Als Bezahlung akzeptiere ich Paypal.
Paypal ist die sicherste Zahlungsmethode.
Es kann gewählt werden: 

  • Zahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard),
  • Überweisung,
  • Vorauskasse,
  • Bankeinzug,
  • Zahlung per EC-Karte

Alle Kunden sind dafür verantwortlich, die Rechnung VOR Arbeitsbeginn zu begleichen.