Startseite


Kanada Work & Travel Steuererklärung

Hol dir die gezahlten Steuern zurück!  



Du warst mit einem Working Holiday Visum in Kanada, bist wieder zurück in Deutschland und brauchst Hilfe bei der kanadischen Steuererklärung? 
Dann kann ich dir dabei helfen. Dazu einfach das Anfrageformular ausfüllen. 
 
Hol dir dein Geld zurück!

Bis wann muss die kanadische Steuererklärung eingereicht werden?

Der offizielle Stichtag für die Steuererklärung ist der 30.04. des Folgejahres. 
Aber wusstest du, dass man 10 Jahre Zeit hat, sein Geld von der Steuerbehörde zurück zu holen, wenn man eine Steuererstattung erwartet?

Es ist also nie zu spät, die Steuererklärung zu machen. Die Steuerbehörde nimmt das gesamte Jahr lang Steuererklärungen an.  

Wie viel Steuern bekomme ich in Kanada erstattet?

Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten. Wer in Kanada arbeitet, zahlt auch in Kanada Einkommenssteuer. Vergleichbar mit Deutschland gilt das Prinzip: 
Je mehr man  verdient, desto mehr Steuern zahlt man.
 
Die Abzüge für einen Work and Traveller liegen im Durchschnitt bei etwa 20% vom Bruttolohn. Je nachdem wie lange du in Kanada warst, wie viel du verdient hast und wie viel Steuern du gezahlt hast, kann eine Erstattung eines Teilbetrages oder sogar der gesamten Steuern erfolgen. 

Zwei wichtige entscheidende Faktoren in der Steuererklärung sind:
  •     die Abgabe der Steuererklärung als "resident" oder "non-resident"
  •     die Höhe des Einkommens aus dem Heimatland.

Warum Einkommen aus Deutschland angeben? >>> Das kannst du in meinem Blog lesen.<<<

Gegen Ende Februar wird der kanadische Arbeitgeber einen T4 an seine Arbeitnehmer senden. Der T4 ist die jährliche Lohnsteuerbescheinigung, in der die Daten für das Steuerjahr zusammengefasst werden, und er beinhaltet unter anderem den Bruttolohn für das gesamte Steuerjahr, die abgezogenen Steuern, und die abgezogenen Beiträge für CPP (Rentenversicherung) und EI (Arbeitslosenversicherung). 
https://www.working-holiday-infoblog.com/kanada-steuererklaerung

Auf meiner Homepage erkläre ich, wie das mit den Steuern in Kanada funktioniert. 
>>> Einleitung in die kanadische Steuererklärung <<<



Brauchst du Hilfe bei der kanadischen Steuererklärung?


Meine Gebühren hören dort auf, wo die meisten Mindestgebühren der taxback Giganten anfangen. Ich habe schon Steuererklärungen erstellt, bei denen die Gebühren zwischen $5 - $10 lagen.
Bei mir müsst ihr nicht für das "teure" und "schicke" Aussehen einer Homepage bezahlen. Ich setze lieber Wert auf qualitativen Service und mir ist es wichtig, euch beim Sparen zu helfen.

https://www.tfaforms.com/401531